Baucafé2020-10-27T08:56:15+01:00

ein Vorgeschmack
auf den Schwan

SCHWAN Baucafé

Im Schwan Baucafé erleben unsere Gäste ab dem 4. September 2020 einen ersten Vorgeschmack auf den Schwan am Schwanenteich in Jülich. 

ein Vorgeschmack
auf den Schwan

SCHWAN Baucafé

Im Schwan Baucafé erleben unsere Gäste ab dem 4. September 2020 einen ersten Vorgeschmack auf den Schwan am Schwanenteich in Jülich. 

Aus erster Hand Informieren

Der Schwan ist ein gastronomisches Gesamtkonzept, dass wir auf den Eckpfeilern Qualität, Erlebniswert und Nachhaltigkeit entwickelt haben.

Im Baucafé wollen wir Sie aus erster Hand über den Schwan informieren. Fragen Sie uns zu Themen, wie Bauzeit, Parkplätze oder Preisniveau. Nehmen Sie Einblick in die Baupläne oder studieren Sie das zukünftige Speisenangebot. Und besprechen Sie mit uns, wie Ihre ganz persönlichen Schwan Momente aussehen könnten.

HIER GEHT’S ZU DEN STELLENANZEIGEN
Getränke- und Speisenkarte

Unsere Leitlinien:

Regional
und fair

MEHR DAZU

UND EINFACH MAL PROBIEREN

Da alle Theorie bekanntlich trocken ist, laden wir Sie ein, die gastronomische Welt des Schwans einfach mal zu probieren. Nehmen Sie auf unserer Baustelle Platz und genießen Sie einen liebevoll zubereiteten Bio-Kaffee oder – an heißen Tagen – eine Apfelsaftschorle aus regionalen Äpfeln von Streuobstwiesen. Genau wie im „großen“ Schwan hat im Baucafé das gepflegte Feierabendbier genauso seinen Platz, wie der erlesene Weinmoment mit Freunden. Wie immer auch Ihr Schwan Moment aussehen wird, wir freuen uns diesen mit Ihnen schon jetzt im Baucafé erleben zu dürfen.